Büchereibesuch der Klasse 1a

Der Verein Leselust lädt in jedem Jahr alle Erstklässler in die Bibliothek ein, um die Schulanfänger für das Lesen zu begeistern. Nachdem die Klasse 1b bereits in der letzten Woche in der Bücherei war, war heute die Klasse 1a dran!

Eine spannende Geschichte las uns Frau Rodenwald von der Bibliothek vor. Anschließend durfte jedes Kind ein kleines Büchereibüchlein basteln. Frau Messner, ehemalige Schulleiterin unserer Schule und nun im Förderkreis Leselust aktiv, überreichte jedem Kind eine Lesetasche, gefüllt mit einem Buch für Erstleser und vielen Infos über die Bücherei. Natürlich war auch ein Gutschein für die erste Lesekarte in der Lesetasche. Hoffentlich lösen viele Kinder diesen Gutschein ein! Bevor wir wieder zurück in die Schule fuhren, durften alle Kinder noch in den Büchern stöbern. Dabei stellte Aleksej fest: „Das hier ist mein Paradies!“ Die erste Leseratte ist damit wohl gefunden!


Vielen Dank an Frau Rodenwald und Frau Messner für den schönen Vormittag!