Rosenmontag an der Grundschule Horst

Endlich wieder Karneval! So hallte es durch die Hallen unserer Grundschule am Rosenmontag. Die Woche vorher wurde der Klassenraum bereits vorbereitet - am Montag konnte dann endlich gefeiert werden. Nach einem Einstieg in der Klasse und einem toll vorbereiteten Buffet in der Minimensa sollte es zur gemeinsamen Feier in der Turnhalle gehen. Abgeholt wurden die Klassen feiertagsgemäß von der 3a und der 1a mit einer Polonaise durchs Schulgebäude. 


Als erster Programmpunkt stand die traditionelle Modenshow aller Kinder auf dem Programm - und was für tolle Kostüme auch dieses Jahr wieder getragen wurden! 


Anschließend gab es ein Animationsprogramm mit Frau Lamprecht, Frau Dittmann und jeder Menge Musik! Es wurde zu "Komm hol das Lasso raus", "YMCA" und "Das Fliegerlied" getanzt und gefeiert!

 


Die Lehrer und Lehrerinnen waren als Nächstes dran - dieses Jahr hatte das Vorbereitungsteam sich einen neuen Wettbewerb ausgedacht - einen Gesangswettbewerb! Einige Gesichtszüge entglitten leicht bei der Ankündigung, die Kinder freuten sich aber riesig auf die anstehende Show. 

 

In erbitterten Duellen zu "Hörst du die Regenwürmer husten", "Biene Maja" (oder auch Biene Lamprecht) wurden drei Finalisten durch den Applaus des Publikums ermittelt. Im Finale standen sich Frau Brünger, Frau Becker und Herr Komander gegenüber - und forderten am Ende das verdiente Unentschieden! Ein Riesenspaß für alle Beteiligten. 


Nach einer weiteren Runde Animationsprogramm stand der letzte Event vor der Tür. Die Lehrer und Lehrerinnen hatten ihren Teil bereits getan, jetzt waren die Kinder dran.

Es wurde ein Klassiker ausgepackt, den alle Kinder kennen: Sackhüpfen! Klassenweise wurde gegeneinander angetreten und angefeuert. Ein spaßiger Abschluss für einen tollen Vormittag!